Blick über das Zeulenrodaer Meer auf das Bio-Seehotel und die Seestern-Panoramabühne (Bild: Bio-Seehotel Zeulenroda)
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
 
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gästebuch

 
1: E-Mail
02.01.2023, 15:08 Uhr
 
Wir waren an den SPIELSTATIONEN am Promenadenweg und haben mit Hilfe der Windrose die Winkel zu den Brückenpfeiler richtig bestimmt. Doch wie soll man mit den Winkeln die Weite bis zu den Brückenpfeilern bestimmen oder hat dies nichts mit den ermittelten Winkeln zu tun und man soll bloß schätzen?
Ausrechnen ist zumindest mit diesen Angaben nicht möglich.
Schade, daß solche komischen Aufgaben an die kleinen Besucher gestellt werden. Übrigens ist die Windrose nicht korrekt ausgerichtet. 15Uhr hat man den Stand der Sonne mit 210° ermittelt, er müßte aber im Winter bei 225° sein.
Gruß Olaf Müller
 

Kommentar:
Hallo Herr Müller, vielen Dank für Ihren Eintrag! Die Spielstationen sind für Groß und Klein gedacht, weshalb nicht alle Stationen für die ganz kleinen Besucher geeignet sind. Dem verantwortlichen Verein, welcher die Spiel- und Fitnessstationen konzipiert und in Auftrag gegeben hatte, war die Vielfalt und die verschiedenen Schwierigkeitsgrade wichtig. Die ermittelten Winkel haben in der Tat nichts mit der Entfernung zu tun. Bei den Entfernungen handelt es sich um Schätzwerte, welche mithilfe eines GPS-Gerätes überprüft wurden. Wir hoffen Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben! Ihr Team vom Tourismuszentrum Zeulenrodaer Meer


Neuer Beitrag

Aufgrund von zu vielen Spam-Einträgen von der aktuellen IP-Adresse, kann das Formular nicht abgeschickt werden.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.